Der Schüler, der sich an der Schule einschreibt, besucht die „Studentenangelegenheiten“ und erhält den für ihn definierten Schülerausweis, indem er dem „Raider“ vorgelesen wird.

1

Der Schüler betritt das Drehkreuz am Schuleingang durch Scannen des Schülerausweises.

2

In der Kantine, in der der Student zum Essen geht, kann er die Zahlung einfach vornehmen, indem er den Studentenausweis von der raidera lesen lässt. Darüber hinaus führt dieses Einkaufen mit einem Studentenausweis im Hintergrund auch den Prozess des Ausverkaufs durch.

4

Nachdem er seine Sachen in das Schließfach gelegt hat, schließt er das Schließfach ab, indem er den Studentenausweis auf das Schloss am Schließfach liest.

3

Wenn der Schüler, der seine Klasse mit einem nicht tragfähigen Schülerausweis betritt, nach dem Unterricht vergisst, welches Schließfach sich befindet, kann er die Schließfachnummer durch Scannen des Schülerausweises auf der Raidera an der Wand erfahren.

5

Der Raider an der Wand zeigt dem Studenten auf dem Bildschirm die Schließfachnummer des identifizierten Studentenausweises an.

6

Der Student, der auf dem Heimweg ist, kann durch Scannen des Studentenausweises am Drehkreuz sicher und einfach aussteigen.